VfB Schuby von 1952 e.V.

 
VfB Schuby    *    Putjeredder 2    *    24850 Schuby    *    ( + 49 ( 4621 ) 4 18 42
 

          VEREIN

SPARTEN

   Trainingsplan
   Allgemeinsport
   Fußball
  Jugendfußball
   Schützen 
   Turnen
  Volleyball
   
   
   
 

         

   
   Stand:19.06.2007
 
 

 

 

 

 

Sportabzeichen 2006
 

In den sechs Wochen vor den Sommerferien wurde unter der Leitung der Kreissportlehrerin Ada Kray die Abnahme des Deutschen Sportabzeichen angeboten.

Jeweils Mittwochabend in der Zeit von 18.30 bis 20.00 Uhr haben sich einige Mitglieder des VfB Schuby mit Ada auf dem Sportplatz zum Training getroffen. Für bestimmte sportliche Leistungen wird das Deutsche Sportabzeichen verliehen. Dazu sind Übungen erfolgreich zu absolvieren, die in fünf Leistungsgruppen nach Altersstufen unterteilt sind. In diesen Leistungsgruppen werden motorische Grundlagen wie Ausdauer, Schnelligkeit, Sprung- und Wurfkraft geprüft.

Zu der Palette der Sportarten, in denen die Prüfungen abgelegt werden können, gehört auch das Schwimmen. Diese Aufgabe konnte auch nach Ablauf der sechs Wochen in einem Schwimmbad erledigt werden.

Aus unserem Verein haben sich folgende Mitglieder erfolgreich dieser Aufgaben gestellt und dafür das Deutsche Sportabzeichen erhalten. Herzlichen Glückwunsch!

Helene Albrecht, Ingrid Baade, Martin Lange, Maike Obenauff, Ingrid Ploog, Melitta Schulze, Wolfgang Sommer, Marga Strahl, Beate Zalewski und Malte Zalewski.

Besonders erwähnen möchte ich, dass Herr Wolfgang Sommer bereits zum 40mal das Sportabzeichen erworben hat. Der jüngste Teilnehmer Malte Zalewski, 8 Jahre alt, hat sein erstes Sportabzeichen erhalten.

Für den Sommer 2007 hat Ada bereits ihre Zusage gegeben, den Erwerb des Sportabzeichens wieder an zu bieten. Dafür möchte ich mich bei Ada bedanken.

Kirsten Roggensack                                                                                -Spartenleiterin Allgemeinsport-