VfB Schuby von 1952 e.V.

 
VfB Schuby    *    Putjeredder 2    *    24850 Schuby    *    ( + 49 ( 4621 ) 4 18 42
 

          VEREIN

SPARTEN

   Trainingsplan
   Allgemeinsport
   Fußball
  Jugendfußball
   Schützen 
   Turnen
     
   
   
   
 

         

     
     
     
 

 

 

 

 

Landesmeisterschaft im Schülergruppen-und Turn-gruppen-Wettkampf sowie Turngruppen-Meisterschaft in Geesthacht am 21.Juni 2014

 

Am Samstag, den 21.06.2014 nahm der VfB Schuby mit den Mannschaften „Rafiki“ und „VfB Schuby 2“ an der Landesmeisterschaft im SGW/TGW/TGM teil, die in diesem Jahr vom VfL Geesthacht zusammen mit der Turnerjugend Schleswig-Holstein organisiert wurde.

Frühmorgens machten wir uns auf den Weg, ab 8:00 Uhr fand die Passkontrolle statt, erst danach ging es zum Wettkampf. Für VfB Schuby 2 stand als erste Disziplin der Staffellauf an, hier konnten erste Punkte erlaufen werden. Jedoch ging das Staffelholz bei einer Übergabe verloren, sodass am Ende nur 6,80 Punkte erreicht wurden. Beim anschließenden Werfen beider Mannschaften lief es dann nicht wirklich besser. Erst musste ein Regenguss abgewartet werden, dann waren der Rasen und die Anlaufbahn rutschig, sodass den ersten Werferinnen der Ball aus den Händen rutschte. Unter diesen widrigen Umständen waren die nachfolgenden Werferinnen darauf bedacht, den Ball sicher zu werfen, was natürlich dazu führte, dass die ausreichenden Weiten nicht erreicht werden konnten. Dadurch konnte Rafiki keine 9er Wertung erreichen. Aufgrund des Trainings konnte die Mannschaft Schuby 2 das Wurfergebnis der letzten LM 2013 verbessern, aber bei besseren Bedingungen wäre dennoch eine höhere Wertung möglich gewesen.

Vom Sportplatz ging es dann am späten Vormittag in die Sporthalle. Hier fanden die Tanz- und Turnvorführungen statt. Um 12:10 Uhr zeigte die Gruppe Schuby 2 ihre Turnvorführung – dafür gab es vom Kampfgericht eine 8,3. Auch hier eine Steigerung gegenüber der Turnwertung bei der LM 2013. Aber es gibt hier noch einiges für die Trainerinnen Henrike Lausen und Johanna Zybarth zusammen mit der Gruppe zu tun, um die Ausführung der einzelnen Turnelemente zu verbessern.

Rafiki ging kurze Zeit später mit ihrer Tanzvorführung an den Start. Hier durfte man gespannt sein, wie das Kampfgericht  dies bewerten würde. Es war eine gelungene Premiere der Gruppe mit viel Pep und Spritzigkeit, der zeitliche Aufwand der Gruppe wurde mit 9,0 belohnt. Als letzte Disziplin stand das Singen für Rafiki an. Auch hier hatte die Gruppe sich etwas Neues überlegt und mehrere Lieder aus verschiedenen Filmen  zu einem Medley zusammengefasst. Mit einer Wertung von 9,35 kam das  neue Gesangsstück nicht nur beim Publikum, sondern auch beim Kampfgericht an.

Ein tolles Ergebnis für die erste Präsentation in Rahmen eines Wettkampfes.

Danach war der Wettkampf für beide Gruppen des VfB Schuby zu Ende, dennoch wurden noch bis 16:30 Uhr zahlreiche Vorführungen im „Tanzen“ und Turnen“ gezeigt. Gegen 17:30 Uhr            fand nach dem langen Tag dann endlich die Siegerehrung statt.

Insgesamt nahmen 35 Mannschaften aus 12 Vereinen in 7 verschiedenen Wettkampfklassen an der Landesmeisterschaft teil. Die Mannschaft Schuby 2 erreichte in der Wettkampfklasse TGW Jugend den 8. Platz von 9 Mannschaften.


Für die Mannschaft Schuby 2 gingen Gesine Büschleb, Johanna Clasen, Sara Jo Dose, Jaqueline Ehlert, Maja Lange, Ann-Kathrin und Marie Lauenburger, Bente Roggensack, Antonia Saar und Anna Zalewski an den Start.

Die Mannschaft Rafiki ging bei dieser LM zum ersten Mal in der Wettkampfklasse TGW Erwachsene an den Start und erreichte hier Platz 5 von 6 Mannschaften.


In der Gruppe Rafiki waren Vanessa Bourgin, Melina Dally, Lynn Herold, Karen Krüger, Henrike Lausen, Maike Roggensack, Rika Strahl, Sophia Wolfrat, Johanna und Rebekka Zabarth dabei.

 

Kirsten Roggensack
Spartenleiterin Allgemeinsport