VfB Schuby von 1952 e.V.

 
VfB Schuby    *    Putjeredder 2    *    24850 Schuby    *    ( + 49 ( 4621 ) 4 18 42
 

          VEREIN

SPARTEN

   Trainingsplan
   Allgemeinsport
   Fußball
  Jugendfußball
   Schützen 
   Turnen
  Volleyball
   
   
   
 

         

   
 
   
 

 

 

 

 

Turnen im Advent beim VfB Schuby

 

Zahlreich kamen  Eltern, Geschwister und Großeltern unserer Turnkinder zur  gemeinsamen Weihnachtsfeier aller Kinder-Turngruppen unter Beteiligung der Leichtathletik- und Hip-Hop-Gruppe am dritten Adventsonntag in die Turnhalle der Grund- und Hauptschule Schuby.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unsere Ada, erhielten unsere jugendlichen Betreuerinnen der Leistungsgruppe „die Lollipops“ Birte Krüger, Valerie Kühl, Henrike Lausen und Johanna Zybarth von Ada ein kleine Aufmerksamkeit, damit dankte sie den vier Mädchen für ihre unterstützende Arbeit in der Gruppe.

Und dann ging es los mit dem Programm beim Turnen im Advent. Die kleinen Zwerge der Eltern-Gruppe kamen zusammen mit ihren Müttern und Bärbel auf die große Bodenturnmatte, sangen zur Musik „Oben auf des Berges Spitze, sitzt ein Zwerg mit seiner Mütze......“ und zeigten dazu die passenden Bewegungen.  Es war eine tolle Vorführung, die mit viel Applaus belohnt wurde.

Anschließend waren die Turnkinder im Alter von 4 bis 6 Jahren an der Reihe. Als kleine Turntiger zeigen die Mädchen und Jungen kleine Turnübungen am Trampolin, am Boden und am Kasten. Ada übernahm die Rolle als Zirkusdirektorin. Ausgestattet mit einer Peitsche, von der sie allerdings keinen Gebrauch machte, da die vielen kleinen Tiger lieb und artig waren und ihrer Direktorin auf Wort gehorchten. Nach der Turn-Nummer wurde dem Publikum mit dem Turntiger-Tanz gezeigt, dass Bewegung und Sport viel Spaß machen kann.

Die große Gruppe der Grundschulkinder mit 30 Kindern zeigte im aufgebauten Parcours der Turngeräte, was sie in den vielen Turnstunden bei Ada gelernt haben. Alle Kinder, ob groß oder klein, waren mächtig stolz im Rahmen dieser Veranstaltung etwas präsentieren zu können.

Toll war auch der Teil einer Choreographie, der uns von den Mädchen der neugegründeten Hip-Hop-Gruppe unter der Leitung von Denise Stegmann vorgetanzt wurde. Die Gruppe besteht erst seit Ende Oktober , es war einfach klasse, was die Mädchen schon nach der kurzen Zeit zeigen könnten. Macht weiter so!!

Es folgte ein Einblick in die Arbeit der Leichtathletik-Gruppe, die beim VfB Schuby seit Februar 2009 besteht und von Beate Zalewski geleitet wird. Die Mädchen und Jungen zeigten hier einen Staffellauf, ein klassisches Element der Leichtathletik. Es folgte die Auszeichnung mit dem Sportabzeichen 2009 an 10 Mädchen und Jungen, die sich im vergangenen Sommer dieser Herausforderung gestellt haben.

Anschließend konnten sich  alle bei Kaffee, Getränke, Laugenbrezel und Kuchen in der Aula stärken. Dank der vielen Helfer ging alles reibungslos vonstatten. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals für die vielen Kaffee- und Kuchenspenden bei den Eltern unserer Turnkinder bedanken. Ebenso gilt mein Dank allen, die mich beim Verkauf unterstützt haben.

Gestärkt ging es dann in den zweiten Teil unserer Weihnachtsfeier. Den Auftakt machten unsere kleinen Baby-Elefanten. Die Mädchen der Leistungsgruppe „die Schlümpfe“ zeigten  die Turn-Nummer im diesen Jahr auf der Kinder- und Schülergruppen-Turniade in Neumünster und erreichten dort den fünften Platz von 13 Mannschaften. Dafür gab es viel Applaus vom Publikum.

Danach hatte die Grundschulkinder ihren zweiten Auftritt mit einem Line Dance, der spritzig den Zuschauern präsentiert wurde. Dazu hatten sich alle Kinder einen Cowboy-Hut aufgesetzt, um auch ein wenig Western-Flair rüberzubringen. Den Kindern hat es viel Spaß gemacht und ihre Fröhlichkeit war ansteckend.

Mit Gesang ging es dann weiter. Unsere Mädchen aus der Leistungsgruppe „die Lollipos“ sangen aus den diesjährigen Turniadeprogramm ein aus drei Liedern bestehendes Medley, dass sehr gut bei den vielen Zuschauern ankam.

Anschießend waren nochmals unsere Schlümpfe dran, die im Rahmen dieser Veranstaltung den Tanz der Kinderlieder-Discoshow präsentierten, dieser Tanz war Bestandteil des Turniadeprogramms dieser Gruppe.

Als vorletzter Programmpunkt kamen dann noch einmal die Lollipops auf der großen Bodenturnmatte zusammen und zeigten dem Publikum, was in diesen Jahr auf der Turniade geturnt wurde. Dafür gab es erneut viel Beifall von den Zuschauern.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde es besinnlich und weihnachtlich. Bei gedämmten Licht versammelten sich alle Kinder auf der großen Matte. Sie sangen mit Ada und  Bärbel gemeinsam Weihnachtslieder, Ada hatte dazu ihre Gitarre mitgebracht. Ob der Weihnachtsmann kommen würde, so wie in  den vielen Jahren  zuvor. Und tatsächlich, als das Lied „Alle Jahre wieder“ gesungen wurde, war da ein Glöckchen zu hören. Der Weihnachtmann war wieder zu den Turnkindern des VfB Schuby gekommen. Der Mann im roten Gewand lauschte noch ein wenig den Gesang der Kinder, bevor er seinen mitgebrachten vollbepackten Sack öffnete. Es dauerte schon ein Weilchen, bis er die vielen kleine Geschenktüten an die zahlreichen Kinder verteilt hatten. Und mit den Besuch den Weihnachtsmannes endete  dann das Turnen im Advent 2009.

Danken möchte ich an dieser Stelle  allem Helfern, die beim Auf- und Abbauen fleißig mit angepackt haben. Abschließend möchte ich Ada für diese tolle Idee, die Weihnachtsfeier in diesem Rahmen stattfinden zu lassen, danken.

Kirsten Roggensack,
Spartenleiterin Allgemeinsport