VfB Schuby von 1952 e.V.

 
VfB Schuby    *    Putjeredder 2    *    24850 Schuby    *    ( + 49 ( 4621 ) 4 18 42
 

          VEREIN

SPARTEN

   Trainingsplan
   Allgemeinsport
   Fußball
  Jugendfußball
   Schützen 
   Turnen
     
   
   
   
 

         

     
     
     
 

 

 

 

 

Pippi Langstrumpf gegen die Piraten

 

Durchwachsenes Wetter wie auf hoher See, als sich die Pippi Langstrumpfs und Piraten gegen 14 Uhr auf dem Schubyer Sportplatz einfanden. Nachdem spannende Teamnamen gefunden, kreative Gruppen-Flaggen bemalt wurden und  jedes Team einen siegerversprechenden Schlachtruf entworfen hatte, war´s  für jeden klar: Zwei Teams - viele spektakuläre Wettkämpfe -ein Ziel: DER SCHATZ!!

Gleich nach den ersten Wettkämpfen setzten sich „die Pippi-Piraten“ mit 20 Punkten an die Spitze. Als dann das Köpfchen gefragt wurde, konnten „Der Wilde und seine Pippis“ wichtige Punkte für den Gleichstand aufholen. Danach lieferten sich beide siegeswütigen Teams ein ständiges Kopf an Kopf –Rennen. Kaum hatte sich einer nach „Stopf das Leck´“ mit 10 Punkten Vorsprung abgesetzt, zogen die anderen bei der schwierigen Piratenaufgabe „Scharfer  Blick“ direkt wieder nach an die gemeinsame Spitze. So spannend blieb es zum Schluss. Der letzte Wettbewerb hätte alles entscheiden können. „Der Wilde und seinen Pippis“ lagen mit 5 Punkten vorne. Beim „Kampftrinken“ ging es dann um den SIEG! „Die Pippi-Piraten“ konnten nur noch gleichziehen. Und so kam es auch. „Die Pippi-Piraten“  waren um einiges durstiger und sahen als erstes den Boden des Eimers. Das bedeutete Gleichstand mit jeweils 100 Punkten!!!


Damit hatten sich beide Teams für die aufregende Schatzsuche qualifiziert. Um endlich an die langersehnte Schatzkarte zu gelangen, mussten noch 4 kleine Teamaufgaben, wie zum Beispiel „Singt ein Lied“ oder „Baut eine Menschenpyramide“ erfüllt werden. Dann war es endlich soweit. Den groben Aufenthaltsort des Schatzes hatte man sich erspielt und nun ging es darum das markierte Gelände genauestens zu durchkämmen und die Schatztruhe endlich zu finden. Nachdem sich jeder  gründlich an der Suche beteiligte, hielten endlich beide stolzen Gruppen  den Schatz in ihren Händen.

Ein Tag voller Action neigte sich bei einem Mahl in Piratenmanier (ohne Besteck) dem Ende. So konnten die erfolgreichen Schatzsucher gegen 19.30 Uhr den Heimweg antreten. Dabei hörte man  den ein oder anderen noch „Wir sind die wilden Kinder und gewinnen jedes Spiel! Yipie Yaj Yej!“ singen.
Obwohl wir durch das wechselhafte Wetter zu spontanen Umplanungen gezwungen waren, tat es der ausgelassenen Stimmung aller Beteiligten keinen Abbruch.

Vielen Dank an unsere fleißigen Helfer „Pippi-Mutti“ Ninja Kelting, „Piraten-Häuptling“ Sina Samel und unseren „Grillkönig“ Dietmar Dollase.
Jetzt bleibt nur noch eins zu sagen: Coole Kinder, tolle Spiele, super Stimmung – erfolgreiche Ferienspaßaktion!!!
 

Jenny Kock & Henrike Lausen
Siedlergemeinschaft Schuby & VfB Schuby